Verfasst von: Manuel | 26.10.2009

Helden der Nacht – We Own the Night

Die Brüder Robert Grusinsky und Joseph Grusinsky (gespielt von Joaquin Phoenix und Mark Wahlberg) stehen auf verschiedenen Seiten des Gesetzes: Während Robert als Bobby Green im Dienst der Russenmafia einen Nachtclub im New York der 80er Jahre leitet, arbeitet Joseph für das NYPD gegen die organisierte Kriminalität.
Zwischen den beiden kommt es zum Konflikt, als sie durch eine Razzia in Roberts Nachtclub aneinandergeraten. Als die Polizei Robert gegen die Russen einsetzen und die Unterwelt ihn zur Sabotage der Polizei einsetzen will, muss er sich entscheiden, wo er hingehört.

“We Own the Night” ist ein sehr klassisch gemachter Thrillerschinken ohne große Ansprüche und bringt die reichlich konventionelle Story über die Bühne ohne solche an den Zuschauer zu stellen. Der Plot bleibt über weite Strecken vorhersehbar.
Immerhin ist der Streifen sehr gut besetzt: Phoenix und Wahlberg geben ein starkes Ungleiche-Brüder-Paar ab. Robert Duvall kann als Vater der beiden überzeugen. Eva Mendes als Femme Fatale wird hauptsächlich als Räkelfleisch verheizt, macht aber zumindest eine bessere Figur als noch kurz davor in Ghost Rider. Auch die Bösewichte werden gut gespielt.
Der Streifen ist sehr düster inszeniert und kann mit ein paar angenehm deutlichen Darstellungen der Folgen von Gewalt aufwarten; die Autojagd ist sogar sehr geschickt visualisiert. Dahinter bleibt das Ganze aber sehr platt und unreif.

Vielleicht gab es bisher keinen Film, der so nah dran war “GTA III: The Movie” zu sein. Über ästhetische Anbiederungen an “Sex, Drugs & Crime” kommt “We Own the Night” aber kaum hinaus, bietet in diesem Rahmen jedoch solide Hausmannskost.

5/10 Tüten Koks.

Weitere Meinungen?

Maguels Movieminute bezeichnet den Film als “Polizeifilm der besseren Art, zwar nicht unbedingt originell, aber allemal unterhaltsam und sehenswert!” und vergibt 7/10.
Malte Bauer fand ihn ebenso “vorhersehbar” und “langweilig” wie ich, hatte aber immer noch 6/10 übrig.
On Movies spricht von einem “movie worth seeing, but it won’t necessarily knock your socks off.”


Responses

  1. […] Helden der Nacht – We Own the Night « Zivilschein a few seconds ago from web […]


Das muss kommentiert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: