Verfasst von: Manuel | 13.07.2009

Unsere Fotoshow: Der „King of Pop“ brach so gut

Ich weiß, Symbolfotos sind eher Stefans Metier. Und dass die Loginseite bei GMX das pure Grauen für jeden mit einem Schamgefühl ist, hat der Lukas schon gezeigt.

Aber heute war es wieder besonders schlimm. Als ich die GMX-Hauptseite aufgerufen habe, um meine Emails abzurufen, bot sich mir dieses Bild:

Na, haben Sie es gemerkt?
Über dem knallhart aufklärerischenen Teaser „Keine Chance für Daten-Diebe: So löschen Sie in fünf Schritten wirklich alles von Ihrer privaten Festplatte“ und einem für einen „spannenden“ Artikel über rote Haare bewirbt GMX den ungefähr achtzehnten tagesaktuellen Beitrag über Michael Jackson.

Und für was für ein passendes Bild des kürzlich verstorbenen Musikers haben sich die Redakteure mit viel Pietätsgefühl entschieden?
Sehen Sie ruhig nochmal genauer hin:

Ich sage ja: Das pure Grauen.

Advertisements

Responses

  1. […] mit TÜV-Siegel bei GMX Ich habe bekanntlich einen Email-Account bei GMX. GMX nimmt sich für diesen kostenlosen Dienst unter anderem die […]


Das muss kommentiert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: