Verfasst von: Manuel | 18.12.2009

WTF, BVG?!?

Jeden Freitagmorgen war in den letzten Wochen war ich zu spät. Aus verschiedenen Gründen, mehrmals aber schon wegen ausgefallener oder stark verspäteter Busse. Jeden Freitagmorgen.
Um dem heute einmal vorzubeugen, bin ich daher so aus dem Haus gegangen, dass ich sogar gut 10 Minuten zu früh ankommen würde.
Ich stellte mich also bei beginnendem Schneefall in der Bushaltestelle unter und wartete auf den Bus vor dem Bus, mit dem ich rechtzeitig sein würde. Und wartete.

Vergeblich. Er fiel aus.
Das hat mich etwas überrascht, denn als ich die Verbindung ein paar Minuten zuvor auf BVG.de nachgesehen hatte, war da von Verspätungen, geschweige denn einem Ausfall keine Rede.
Aber naja, ich hatte ja ein Polster – also wartete ich einfach auf den nächsten Bus. Den, mit dem ich normalerweise genommen hätte, weil er für mich gerade rechtzeitig kommt.

Vergebens. Der fiel auch aus. Weit und breit keine Spur von ihm. Ich wurde etwas ungeduldig.
Meine Wohnung liegt zwischen einem S- und einem Regionalbahnhof. In welche Richtung ich den Bus nehme, nimmt sich also für die letztliche Fahrzeit in die Innenstadt nicht allzuviel.
Der Bus in Gegenrichtung war inzwischen durchgefahren. Den zu nehmen, hätte noch keine Zeit gespart, aber der nun kommende wäre mit einer Regionalbahn eingetaktet, die zu nehmen sich lohnen würde.
Ich schielte also nach dem Bus in Gegenrichtung, um womöglich rechtzeitig noch die Straßenseite und damit die Haltestelle wechseln zu können. Aber dieser Bus in Gegenrichtung fiel auch aus.
Ich blieb also und wartete auf den nächsten Bus in Richtung S-Bahn.

Umsonst. Nachdem ich nun knapp eine halbe Stunde an der Bushaltestelle rumgestanden und in dieser Zeit zumindest einen einzigen Bus – nämlich in die Gegenrichtung – gesehen hatte, wechselte ich also doch die Straßenseite, um auf jene Buslinie weiterzuwarten.

Für nichts. Auch dieser Bus fiel einfach aus. Meine Hoffnung, heute einmal früher – oder wenigstens einmal gerade rechtzeitig – anzukommen, begruben die auf den Asphalt fallenden Schneeflocken unter sich. Der Gedanke, wenigstens mal nur moderat verspätet zu sein, erfror im eisigen Wind.

Vier Busse in Folge habe ich ausfallen sehen. Vier Busse einer einzigen Buslinie. Der Bus, der als nächstes endlich kam, kam mehrere Minuten verspätet. All das ohne eine einzige Vorwarnung wenigstens ein paar Minuten zuvor. Was zur Hölle ist bei dir kaputt, BVG?
Was haben sie mit dir gemacht, BVG, dass du deine zahlenden Kunden so hasst?
Was ist mit dir schiefgelaufen, BVG? Wo kommt all der Zorn her, mit dem du die ihr Vertrauen in dich setzenden so verachtungsvoll demütigst?

Was ging voran? Was ist passiert?
Was hat dich bloß so ruiniert?

WTF, BVG?!?

Advertisements

Das muss kommentiert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: