Verfasst von: Manuel | 29.11.2010

In memoriam Leslie Nielsen

Gestern starb Leslie Nielsen im Alter von 84 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung.

Spontane Reaktionen auf die Nachricht von Leslie Nielsens Tod in der Zivilschein-Redaktion

Der Hauptdarsteller vieler großartiger Parodien wurde berühmt durch seine Rolle als Frank Drebin in den „Naked Gun“-Filmen, dem wohl erfolgreichsten Filmfranchise zu einer abgebrochenen Fernsehserie. Der vierte Teil der Filmreihe befand sich unter dem Namen „The Rhythm of Evil“ in einer frühen Produktionsphase, als Nielsen starb.

Spreeblick berichtet, Titanic ehrt, Peter Noster laudiert.

Und was kommt, nachdem die Story zuende ist? Richtig, der Epilog:


Responses

  1. […] This post was mentioned on Twitter by Party Lok, Herr Zivilschein. Herr Zivilschein said: In memoriam Leslie Nielsen: http://wp.me/pulj1-123 #facepalm […]


Das muss kommentiert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: