Verfasst von: Manuel | 15.04.2009

Verfahrensökonomisch ruhen lassen


Heute habe ich an das Bundeszentralamt für Steuern meine Antwort auf den verfahrensökonomischen Rundbrief vom Gründonnerstag verschickt.
Da ich nach reiflicher Überlegung ein Ruhenlassen meines Einspruchsverfahrens für ein kleineres Übel halte als eine schnelle Einstellung wegen Unzulässigkeit, schrieb ich:

[Vielen] Dank für Ihren Brief vom 06. April 2009, dessen Empfang ich hiermit bestätige. In Anbetracht der von Ihnen genannten anhängigen allgemeinen Leistungsklagen nach § 40 Abs. 1 FGO und Feststellungsklagen nach § 41 FGO gebe ich mich mit Ihrem Vorschlag einverstanden, eine Entscheidung des Bundesfinanzhofes abzuwarten.
Bis dahin kann mein Einspruchsverfahren vorläufig nach § 464 Abs. 2 Satz 1 der Abgabenordnung ruhen gelassen werden. Bitte teilen Sie mir auf jeden Fall zu gegebener Zeit den weiteren Bearbeitungsverlauf meiner Sache mit.

Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen unter bekannter Adresse gern zur Verfügung.

Damit liegt der Ball wieder beim lieben Bundezentralsamt. Wenn man dort das Bearbeitungstempo meines ursprünglichen Einspruchs beibehält, können wir mit einer Antwort schon anfang Dezember noch in diesem Jahr rechnen.

Über den weiteren Verlauf der Angelegenheit hält das Zivilschein-Zentralamt für Amtsverkehr den geneigten Leser auf dem Laufenden.

Advertisements

Responses

  1. […] viele meiner Leser offenbar Fans meiner Korrespondenz mit dem Bundeszentralamt für Steuern sind, setze ich der Zivilschein-Reihe “Amtsverkehr” nun einen weiteren Briefwechsel zu, […]

  2. […] für Steuern? Bist du das? Ich hab dir mal lieber einen Brief geschrieben, so eilig hast du’s ja hoffentlich doch […]

  3. […] Meine Antwort auf den im Topartikel erwähnten Brief des Bundeszentralamts für Steuern […]


Das muss kommentiert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: